Schriftgröße:

Diese Fotos geben Rätsel auf - Wer kann den Giebelschmuck den entsprechenden Häusern zuordnen?

Bis 30. Juni gibt es hier eine Online-Ausstellung mit Fotografien von Hans Eisenrieder. Die Fotos zeigen allesamt den Giebelschmuck verschiedener Häuser in der Ingolstädter Altstadt.
Damit verbunden ist ein Rätsel: Wer den Giebelschmuck von mindestens fünf der insgesamt 16 Fotos den entsprechenden Häusern mit Angabe zu Straße und Hausnummer zuordnen kann, erhält eine Überraschung aus dem Bürgerhaus. Bitte senden Sie hierfür die Angaben zu mindestens fünf Fotos, deren Giebelschmuck Sie erkennen und zuordnen können, an folgende E-Mail-Adresse: buergerhausprogramm@ingolstadt.de.
Der Ingolstädter Hobbyfotograf begann vor fast 40 Jahren mit dem Fotografieren und hat seine Werke bereits in mehreren Ausstellungen in der Region in und um Ingolstadt präsentiert. In der Cafeteria des Bürgerhauses „Neuburger Kasten“ zeigte Eisenrieder zuletzt im September zur Interkulturellen Woche Fotos von Gotteshäusern verschiedener Religionen unter dem Titel „Vorhöfe des Himmels“.

Suche

 

Veranstaltungskalender

 

Mehrgenerationenhaus

  

Das Bürgerhaus ist




gefördert durch:

Seniorenbuero

  

  Seniorenbüro
  Hilfe und Fragen
  ums Älterwerden

 

Ingolstadt

  

   Eine Einrichtung der
      Stadt Ingolstadt

Wir bedanken uns bei

  

  

  KontaktImpressumDatenschutz