Schriftgröße:

Das Mietcafé im Neuburger Kasten – Unterstützung für Menschen mit Fluchtgeschichte und Migrationshintergrund bei der Suche nach einer eigenen Wohnung

Das Mietcafé ist ein Ort, wo  es  Beratung und Hilfen rund ums Thema Wohnungssuche und Anmietung gibt. Die Suche nach einer eigenen Bleibe stellt einen wichtigen Schritt in ein selbstbestimmtes Leben in der neuen Umgebung dar und bedeutet einen Meilenstein auf dem Weg der Integration.
Die im Mietcafé angebotene Unterstützung können alle Menschen mit Fluchtgeschichte, die eine Bleibeberechtigung haben, ebenso wie Menschen mit Migrationshintergrund in Anspruch nehmen. In Zusammenarbeit mit dem Sachgebiet Asylbewerberangelegenheiten, dem Jobcenter sowie einem erfahrenen Kreis von Ehrenamtlichen wird Hilfe bei der Recherche, der Erstellung von Bewerbungstexten, bei Gesprächen mit Vermietern sowie Informationen rund ums Thema eigene Wohnung angeboten.
Das Mietcafé findet zweiwöchentlich am Donnerstagnachmittag von 15 bis 17 Uhr statt. Nicht an Feiertagen oder in den Schulferien. Die Termine sind im Programm des Bürgerhauses zu finden.
Das Team „Mietcafé“ hat ein Konzept für die Corona-Zeiten erarbeitet und freut sich darauf, bald auch wieder Wohnungssuchende im Neuburger Kasten empfangen zu können.
Derzeit finden telefonische und Online-Beratungen statt. Kontaktaufnahme jederzeit möglich unter susanne.greiter@ingolstadt.de

Suche

 

Veranstaltungskalender

 

Mehrgenerationenhaus

  

Das Bürgerhaus ist




gefördert durch:

Seniorenbuero

  

  Seniorenbüro
  Hilfe und Fragen
  ums Älterwerden

 

Ingolstadt

  

   Eine Einrichtung der
      Stadt Ingolstadt

Wir bedanken uns bei

  

  

  KontaktImpressumDatenschutz