Schriftgröße:

Vortrag des Vereins TUSCH am 17. September

Der Verein TuSch (Trennung und Scheidung, Frauen für Frauen e. V.) lädt am Dienstag, den 17. September 2019 ab 19 Uhr im Bürgerhaus Alte Post, Kreuzstraße 12 ein zum Vortag mit dem Thema „Wie schön, dass Du da bist!“
Der Vortrag soll Türöffner sein für mehr Selbstwertgefühl und Sensibilisierung des Gehörs für die innere Stimme. Ziel des Abends ist, ein besseres Gefühl dafür zu entwickeln, wie die Selbstfürsorglichkeit verbessert werden kann.
Referentin ist Eike Angel, Dipl. systemische Coach (ADG), Mentalcoach für Burnout-Prophylaxe. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Suche

 

Veranstaltungskalender

 

Mehrgenerationenhaus

  

Das Bürgerhaus ist




gefördert durch:

Seniorenbuero

  

  Seniorenbüro
  Hilfe und Fragen
  ums Älterwerden

 

Ingolstadt

  

   Eine Einrichtung der
      Stadt Ingolstadt

Wir bedanken uns bei

  

  

  KontaktImpressumDatenschutz