Schriftgröße:

Sie befinden sich hier: Neues

Willkommen im Bürgerhaus - Treffpunkt und Engagement für jedes Alter

Das Bürgerhaus ist das Mehrgenerationenhaus der Stadt Ingolstadt und besteht aus zwei Gebäuden: dem Bürgerhaus Alte Post und dem Bürgerhaus Neuburger Kasten  im Zentrum der Stadt. Beide sind Orte der Begegnung aller Generationen und Kulturen und Einrichtungen zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements. Hier gibt es ein vielfältiges Angebot, das den Lebenssituationen von Familien und Seniorinnen und Senioren gerecht wird. Was ist aktuell in den Bürgerhäusern los? Hier erfahren Sie, welche Veranstaltungen  momentan stattfinden: zum Veranstaltungskalender


                                                     Neues im Bürgerhaus

Das Quartalsprogramm für Januar bis März ist da

Auch das Winter-/ Frühjahresprogramm des Bürgerhauses, das die Monate Januar bis März 2020 umfasst, beinhaltet wieder ein reichhaltiges Angebot für Jung und Alt. Ein vielfältiges Programm gibt es dabei in den Bereichen Beratung & Soziales, Eltern & Kind, Gesellschaft, Gesundheit & Fitness, Kreativ & Freizeit, Kultur, Selbsthilfe sowie Senioren.


mehr...

Konzert am 29. Januar abgesagt

Das Konzert des Mareike Wiening Quintetts am 29. Januar 2020 muss aus organisatorischen Gründen leider entfallen.

Familiencáfe am 17. Januar im diagonal.

Immer dienstags und freitags in der Zeit von 10 bis 17 Uhr ermöglicht das Familiencafé im Bürgerhaus „Alte Post“ als Offener Treff Jung und Alt, vor allem Eltern mit Kindern, einen familienfreundlichen Restaurantbesuch in entspannter Atmosphäre. mehr...

Neuer Chor im Bürgerhaus

Gegründet im Dezember 2019, mit dem Ziel in Ingolstadt einen Chor zu etablieren, der sich dem Musikstil Rock/Pop widmet. Momentan liegt der Schwerpunkt der Ingolstädter Chöre eher im Bereich Gospel, Swing oder Kirchenmusik. Unser Motto ist Rhythmus und Gesang mit Klavierbegleitung unter der musikalischen Leitung von Musiktherapeuten Karl Schmid. mehr...

Offene Beratung der Gruppe "Senioren ins "Netz"

Will sich das Tablet nicht mehr mit dem WLAN verbinden? Wie kommen die schönen Fotos vom Handy auf den PC? Oder eine Datei ist verloren gegangen? Die Gruppe "Senioren ins Netz" hilft gerne weiter.
In der offenen Beratung am Montag- und Donnerstagvormittag
von 10 bis 12 Uhr steht die Gruppe Seniorinnen und Senioren mit Rat und Tat zur Verfügung. 

Die offene Beratung ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
mehr...

Übungsleiter für Seniorensport gesucht

Das Bürgerhaus sucht aktuell für die Sportkurse „Fit und Aktiv“ Kursleiter auf Übungsleiterbasis. Wer sich bewegt, bleibt länger fit. Sport im fortschreitenden Alter dient der Gesundheitsprävention. Dabei steigt auch das persönliche Wohlbefinden. mehr...

Vorbereitungstreffen zur Seniorenbegegnung am 20. Januar

Deutsch-französische Jugendbegegnungen sind inzwischen Alltag. Bisher  gibt es jedoch kaum Möglichkeiten für Ältere aus Deutschland und Frankreich, sich privat zu begegnen und auszutauschen. Das Bürgerhaus bietet eine Plattform für ein neues Projekt, das vor allem an die Generation 50 plus wendet, die sich für einen persönlichen und kulturellen Austausch mit der Partnerstadt Grasse interessieren. Französischer Kooperationspartner ist dabei der Cercle culturel du pays de Grasse. mehr...

Stillen-Tragen-Fragen: Familientreff am 28. Januar im Bürgerhaus

Am 28. Januar findet zum Thema „Tragen oder Ertragen - Wie trage ich mein Baby richtig, gesund und bequem?“ der nächste Familientreff im Bürgerhaus „Alte Post“ in der Kreuzstr.12 statt. So können an diesem Tag alle interessierten Eltern von 10.00 bis 11.30 Uhr ihre ganz persönlichen Fragen stellen und sich fachlich beraten lassen. Auch Geschwisterkinder oder Großeltern sind gern gesehene Gäste.

mehr...

Reparaturcafe am 01. Februar

Am Samstag, den 01. Februar 2020 findet um 15 Uhr das nächste Treffen des Reparatur-Cafés  im Bürgerhaus Neuburger Kasten, Fechtgasse 6 statt. Die Gruppe „Ingolstadt im Wandel – Transition-Town“ unterstützt bei Reparaturen von Kleingeräten im Bereich Elektrik, Fahrrad, Holz sowie Textil-, Strick oder Häkelarbeiten. Interessierte können jederzeit dazukommen und sich mit anderen Teilnehmern in netter Atmosphäre austauschen. Weitere Informationen zum Projekt bei Hermann Mödl, Tel. (0176) 45 93 28 53 oder rc-in.hm@gmx.de und Renate Morasch (0841) 77019 morasch@ingolstadt-mail.de

Neue Termine für die Kreativ- und Kunstwerkstatt!

Hier darf geklebt, geknetet, getöpfert, gefädelt, gehämmert und gefaltet werden. Unsere Kursleiterinnen haben jedes Mal aufs Neue tolle Ideen, um die kindliche Neugier und Kreativität zu fordern und zu fördern. Die Kreativwerkstatt bietet Raum zum ausprobieren und anfertigen toller, kreativer Dinge. mehr...

Die bunte Welt der Märchen am 11. Februar

Im Rahmen des Familiencafés im Bürgerhaus „Alte Post“ können sich am 11. Februar alle kleinen und großen Besucher von 15.30 bis 16.00 Uhr von einer ehrenamtlichen Erzählerin in die bunte Welt der Märchen entführen lassen.  mehr...

„Kreativ im Café“ – Kunstaktion im Familiencafé des Bürgerhauses

Die Faschingszeit lädt ein, in verschiedene Rollen zu schlüpfen und zu experimentieren. Am 18. Februar bietet sich für alle kleinen und großen Kinder in der Zeit von 14.30 bis 16.30 Uhr dafür auch die Gelegenheit im Bürgerhaus „Alte Post“. mehr...

Kinderschminken am 25. Febraur im Familiencafé

Am 25. Februar sind alle jungen Besucher von 14.30 bis 16.00 Uhr herzlich eingeladen, sich im Familiencafé tolle und bunte Faschingsmasken schminken zu lassen. Das Angebot ist kostenfrei. mehr...

Suche

 

Veranstaltungskalender

 

Mehrgenerationenhaus

  

Das Bürgerhaus ist




gefördert durch:

Seniorenbuero

  

  Seniorenbüro
  Hilfe und Fragen
  ums Älterwerden

 

Ingolstadt

  

   Eine Einrichtung der
      Stadt Ingolstadt

Wir bedanken uns bei

  

  

  KontaktImpressumDatenschutz