Schriftgröße:

Sie befinden sich hier: Angebote > Eltern&Kind

Eltern & Kind Angebote

Das Bürgerhaus ist ein beliebter Treffpunkt für Familien und bietet ein breites Angebot für Eltern und Kinder.
Von Spielgruppen, über das Familiencafé bis hin zu kulturellen Familienangeboten für Jung und Alt wollen wir einen Beitrag zur Familienfreundlichkeit in Ingolstadt leisten.

Familiencafé

Das Familiencafé im Bürgerhaus „Alte Post“ ermöglicht als Offener Treff Jung und Alt, vor allem Eltern mit Kindern, einen familienfreundlichen Restaurantbesuch in entspannter Atmosphäre. Neben einer Krabbelecke, einem Maltisch und der Bereitstellung verschiedenster Bilderbücher und Spiele finden die Kinder auch durch gezielte Angebote Spaß und Beschäftigung, während die Erwachsenen die Zeit mit Gesprächen bei Kaffee und Kuchen oder leckeren Mittagsgerichten genießen können.
Mehr zum Familiencafé können Sie hier erfahren.

Das Kinderportal kidnetting.de

kidnetting.de ist das Kinderportal der Stadt Ingolstadt und somit Plattform für die Kinderangebote der Region. Hier findet man nicht nur viele Veranstaltungen und Aktionen für Kinder, sondern hat auch die Möglichkeit selber mitzumachen und Beiträge für die Webseite zu erstellen.

Seit 1999 lernen Kinder zwischen 8 und 13 Jahren in medienpädagogischen Kursen, welche Gefahren im Internet lauern und was man alles Spannendes mit (neuen und alten) Medien machen kann.

2004 wurde kidnetting vom >>Netzwerk "Seitenstark - Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderseiten" als qualitativ hochwertige Seite aufgenommen.

Das Kinderportal erreicht man unter >> www.kidnetting.de. Hier findet man auch die aktuellen Kurstermine.

Eltern-Kind-Spielgruppen

Das Bürgerhaus "Alte Post" bietet interessierten Eltern mit Kindern im Alter von acht Monaten bis drei Jahren die Möglichkeit, an Eltern-Kind-Spielgruppen teilzunehmen.

Neben offenen Spielgruppen bietet das Bürgerhaus auch Spielgruppen mit fachlicher Begleitung durch eine pädagogische Fachkraft an. mehr...

Mehrsprachige Spielgruppen

Das Bürgerhaus bietet mehrsprachige Spielgruppen an.
Die fremdsprachigen Eltern-Kind-Spielgruppen sind in der Regel ohne Anleitung und bestehen aus Muttersprachlern, die ihren Kindern den Kontakt und die Kommunikation mit anderen Kinder dieser Sparchgemeinschaft ermöglichen möchten.
Adressatengruppe sind bilinguale Familien mit Klein- bzw. Vorschulkindern, die sich z.B. noch in der englischen, italienischen, spanischen, ungarischen, rumänischen oder portugiesischen Sprache verständigen möchten. Es soll ein soziales Netzwerk aus bilingualen Familien in Ingolstadt entstehen. Der Unkostenbeitrag bzw. die Raumnutzungspauschale beträgt halbjährlich 25 Euro.

Interessierte können sich im Bürgerhaus Alte Post unter (0841) 305 2803 melden.

Das deutsche Kinderhilfswerk

Anlässlich des 40. Jubiläums seines Bestehens hatte das >>Deutsche Kinderhilfswerk bundesweit 40 Kooperationspartner angefragt, ob diese künftig als neue Kontaktstellen tätig werden möchten. Das Bürgerhaus hat diesem Wunsch entsprochen und kooperiert seitdem mit dem Deutschen Kinderhilfswerk und unterstützt als Multiplikator vor Ort. Interessierte können sich zu den Büroöffnungszeiten des Bürgerhauses über die Arbeit des Deutschen Kinderhilfswerks informieren oder Mitglied werden. Darüber hinaus repräsentiert das Bürgerhaus das Deutsche Kinderhilfswerk bei größeren Veranstaltungen stellvertretend. Das Deutsche Kinderhilfswerk setzt sich für die Verbesserung der Lebensverhältnisse und die Durchsetzung der Rechte von Kindern in Deutschland ein. Es initiiert und unterstützt vor allem Maßnahmen und Projekte, die Mitbestimmungs- und Mitgestaltungsmöglichkeiten von Kindern fördern und bekämpft die Armut von Kindern in Deutschland.

Die Schanzer Puppenspieler

Die „Schanzer Puppenspieler“ sind eine Gruppe theaterbegeisterter, bürgerschaftlich Engagierter im Alter von ca. 30 bis 80 Jahren, die sich dem Stabpuppentheater verschrieben hat. Für die Aufführungen, die für alle Theaterfreunde ab vier Jahren geeignet sind und in einem Theaterraum im Bürgerhaus ‚Neuburger Kasten‘ stattfinden, wird alles selbst gestaltet - vom Verfassen des Stückes bis hin zum Puppen- und Requisitenbau, einschließlich der Lichtregie und des Musikarrangements. Jung und Alt arbeiten sowohl bei der Vorbereitung und Organisation als auch bei den Aufführungen eng zusammen. mehr...

Spielzimmer für Kindergeburtstage

Sie möchten gerne eine Geburtstagsfeier für ihr Kind veranstalten, es fehlen zu Hause aber die passenden Möglichkeiten? Wenden Sie sich an das Bürgerhaus! Wir vermieten unser mit zahlreichen Spielmöglichkeiten und Materialien ausgestattetes Spielzimmer für Kindergeburtstage bis zum 4. Lebensjahr. Gerne können Sie auch unsere Teeküche mit Geschirr und einer Spülmaschine nutzen. Die Mietgebühr beträgt 30 Euro.
Infos und Terminabsprachen erfolgen über das Bürgerhaus Alte Post

Suche

 

Veranstaltungskalender

 

Mehrgenerationenhaus

  

Das Bürgerhaus ist




gefördert durch:

Seniorenbuero

  

  Seniorenbüro
  Hilfe und Fragen
  ums Älterwerden

 

Ingolstadt

  

   Eine Einrichtung der
      Stadt Ingolstadt

Wir bedanken uns bei

  

  

  KontaktImpressumDatenschutz