Schriftgröße:

Sie befinden sich hier: Aktiv werden > Unser Unterstützungsangebot

Unterstützungsangebot

Das Bürgerhaus hat ein breit gefächertes Unterstützungsangebot für alle Gruppen und Veranstaltungen, die im Haus stattfinden. Hier finden Sie einen Überblick über das Angebot des Bürgerhauses.

Wer kann Unterstützung vom Bürgerhaus bekommen?

Generell kann jeder mit der Unterstützung des Bürgerhauses rechnen, der eine neue Idee/Gruppe/etc. im Bürgerhaus verwirklichen möchte und folgende Voraussetzungen mitbringt:
  • Die Treffen finden im Bürgerhaus statt.
  • Das Angebot der Gruppe/Initiative ist für jedermann offen (soweit es nicht Einschränkungen durch Thema oder Teilnehmerzahl gibt).
  • Die Angebote sollten für Teilnehmer kostenlos sein (in Ausnahmefällen kann nach Absprache eine geringe Kursgebühr, die den Aufwand deckt, erhoben werden).
  • Der Veranstalter ist keine Partei oder vergleichbare Organisation. Über die Vergabe von Räumen zu den Themenschwerpunkten Esoterik und Weltanschauungen wird im Einzelfall entschieden.
  • Einzelpersonen werden in bestimmten Fällen (z.B. Ausstellungen) unterstützt.
  • Der Veranstalter verfolgt keine kommerziellen oder gewerblichen Interessen.

Desweiteren gilt das bayerische Gemeinderecht. 

Wie erhält man diese Unterstützung?

Alle Angebote müssen vorher bei uns angefragt werden – eine nachträgliche Erstattung von Aufwendungen ist in der Regel nicht möglich. Für die Fördermöglichkeiten gibt es keinen Rechtsanspruch. Wir gewähren diese ausschließlich im Rahmen der personellen und finanziellen Möglichkeiten des Bürgerhauses.
In der Regel genügt eine telefonische oder persönliche Anfrage im Bürgerhaus-Büro. Anfragen werden in der Regel zeitnah entschieden. Bei kosten- und/oder personalintensiven Anliegen kann es ca. 1 Woche dauern.

Organisatorische Unterstützung und Beratung

Das Bürgerhaus unterstützt und berät bei der Gründung einer Gruppe oder eines Vereins und bei der Beschaffung von Fördermitteln, Sponsoring, Spenden und vor allem bei der Öffentlichkeitsarbeit (Erstellung, Satz, Kopie von Flyern, Plakaten, Pressemitteilungen, Vermittlung von Interviews, etc.). Bei der Vorbereitung von Vorträgen und anderen Einzelprojekten bietet das Bürgerhaus ebenso seine Hilfe an.
Auch bei Schwierigkeiten innerhalb der Gruppe stehen die Bürgerhaus-Mitarbeiter zur Verfügung.

Hilfe bei der Öffentlichkeitsarbeit

Das Team des Bürgerhaus unterstützt Sie gerne bei der Öffentlichkeitsarbeit Ihrer Gruppe. Wir zeigen Ihnen, wie man am besten Werbung für die eigene Gruppe/Veranstaltung macht, wie Sie Flyer erstellen können und wie Sie zu einer eigenen Homepage für und über ihre Gruppe kommen. Viele praktische Vorlagen erleichtern Ihnen dabei die Arbeit. Tipps zur Öffentlichkeitsarbeit

Kopieren und Laminieren im Bürgerhaus


Gemeinnützige Veranstalter haben im Bürgerhaus die Möglichkeit, bis zu einem Betrag von 10 Euro pro Jahr kostenfrei für die Gruppe zu kopieren oder zu laminieren. Wird dieser Wert überschritten, wird pro Kopie/Laminat ein geringer Betrag fällig. Möglich sind SW und Farbkopien auf weißes oder farbiges Papier oder Vergrößerungen auf bis zu A3-Größe. Laminieren können Sie von A4 bis A3.



 
Preise für Kopien ab 01.02.2012

 A4 einseitig           3 Cent
 A4 zweiseitig          5 Cent
 A4 einseitig FARBE    10 Cent
 A4 zweiseitig FARBE   20 Cent
         A3 einseitig           5 Cent
         A3 zweiseitig         10 Cent
         A3 einseitig FARBE    20 Cent
         A3 zweiseitig FARBE   40 Cent

Preise für Laminate
 A4 dünn/dick          25 Cent
 A3 dünn/dick          50 Cent

Technische Ausrüstung

Bei gemeinnützigen und öffentlichen Veranstaltungen, die zum Programm im Bürgerhaus beitragen, können Sie kostenfrei folgende technische Ausstattung nutzen: DVD-Player, Videorecorder, CD-Player, Beamer, Notebook, Digitalkamera. Auch Verlängerungskabel und Multi-Stecker stehen zur Verfügung.  Die Geräte werden vom Bürgerhaus gewartet und gepflegt. Technische Geräte, die das Bürgerhaus nicht selbst besitzt (PA und Backline für Konzerte und Theateraufführungen, etc) können kurzfristig beschafft werden.

Gemeinschaftsstand bei Infotagen und Messen

Gerade für kleinere Gruppen ist es sehr zeitwaufwendig und schwierig auf Infotagen und Messen einen Stand den ganzen Tag zu betreuen. Deshalb haben alle Bürgerhaus-Gruppen die Möglichkeit, sich am Bürgerhaus-Stand zu beteiligen und das Gruppen-Infomaterial auszulegen. Das Bürgerhaus-Team übernimmt die Anmeldung, organisiert den Stand-Auf- und Abbau und transportiert das Infomaterial der Gruppen zum Stand. Im Gegenzug muss sich ein Gruppenmitglied nur für ein paar Stunden bereit erklären, den Stand zu betreuen.

Suche

 

Veranstaltungskalender

 

Mehrgenerationenhaus

  

Das Bürgerhaus ist




gefördert durch:

Seniorenbuero

  

  Seniorenbüro
  Hilfe und Fragen
  ums Älterwerden

 

Ingolstadt

  

   Eine Einrichtung der
      Stadt Ingolstadt

Wir bedanken uns bei

  

  

  KontaktImpressumDatenschutz