Schriftgröße:

Sie befinden sich hier: Kalender

Der Atem des Südens - Ausstellung von Valeria Marra

Der Atem des Südens - Ausstellung von Valeria Marra
Gruppe (Veranstalter) Ausstellung im Neuburger Kasten
Kategorie Kultur
Ort Neuburger Kasten (Cafeteria II)
Datum Dienstag, 16. April 2019
(täglich)
Von 05.04.2019 bis 10.05.2019
Uhrzeit 10:00 - 18:00 Uhr
Infotext

Orangene Landschaften, rote Olivenbäume, violette und gelbe Feigen, Trockenmauern, glänzende Muscheln, das Meer in Aufruhr: der Süden atmet Wärme, Salzwasser, Trockenheit. Gedacht, geträumt, gefühlt, von Licht genährt, so wirken die Bilder der Künstlerin Valeria Marra. Die gelernte Gymnasialkunsterzieherin stammt aus Apulien, im Süden von Italien, und obwohl sie schon lange in Ingolstadt lebt und unterrichtet, sind die verschiedenen Facetten ihres Ursprunglands lebendig und aktuell.Aus der Landschaft entnommen, entwickeln sich die Naturelemente zu einer eigenen Sprache, werden Symbole eigener Erfahrungen. Die Kraft der Farben, die Wärme der Töne, die geschwungenen Linien komponieren sich zu einem dynamischen Geschehen, der den Betrachter einbezieht. Und dort wo die Natur ruht, tauchen die Stille, die Träume, die Erinnerungen auf. Es sind aber keine Bilder der Nostalgie, sondern des immer wieder Entdeckens, der Präsenz, des Dialogs mit einer Gegend von Italien, die immer und immer wieder fasziniert. Die Künstlerin Valeria Marra hat in Italien an zahlreichen Ausstellungen mitgewirkt. Bis 2014 war sie auch Mitglied des Künstlervereins Rheinland-Pfalz. Im Bürgerhaus ist ihre erste Einzelausstellung zu sehen. Die Vernissage findet am 5. April um 18 Uhr statt und wird umrahmt von den beiden Musikern Lia Chkhartishvili (Violinistin des Georgischen Kammerorchesters Ingolstadt) und Werner Reif (Gitarre und Renaissance-Laute). Die Ausstellung ist bis 10. Mai zu besichtigen.Öffnungszeiten der Cafeteria im Neuburger Kasten: montags bis freitags von 10-18 Uhr.

Zeitlich begrenzt

ja

Suche

 

Veranstaltungskalender

 

Mehrgenerationenhaus

  

Das Bürgerhaus ist




gefördert durch:

Seniorenbuero

  

  Seniorenbüro
  Hilfe und Fragen
  ums Älterwerden

 

Ingolstadt

  

   Eine Einrichtung der
      Stadt Ingolstadt

Wir bedanken uns bei

  

  

  KontaktImpressumDatenschutz