Schriftgröße:

Willkommen im Bürgerhaus - Treffpunkt und Engagement für jedes Alter

Das Bürgerhaus ist das Mehrgenerationenhaus der Stadt Ingolstadt und besteht aus zwei Gebäuden: dem Bürgerhaus Alte Post und dem Bürgerhaus Neuburger Kasten  im Zentrum der Stadt. Beide sind Orte der Begegnung aller Generationen und Kulturen und Einrichtungen zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements. Hier gibt es ein vielfältiges Angebot, das den Lebenssituationen von Familien und Seniorinnen und Senioren gerecht wird. Was ist aktuell in den Bürgerhäusern los? Hier erfahren Sie, welche Veranstaltungen  momentan stattfinden: zum Veranstaltungskalender


                                                     Neues im Bürgerhaus

Öffnungszeiten im Sommer

Die Sommerzeit nutzen wir für die Bewältigung noch offener Verwaltungsaufgaben. Wir schließen die Büros in der Alten Post sowie im Neuburger Kasten ab 28. Juli daher bereits um 13 Uhr.

Das Programm findet jedoch noch statt!
In der Zeit von Montag, 17. August, bis Sonntag, 30. August verabschieden wir uns dann in die endgültige Sommerpause. Beide Häuser sind in dieser Zeit geschlossen.
Wir wünschen all unseren Besucherinnen und Besuchern sowie allen Mitwirkenden eine schöne Sommerzeit und freuen uns, Sie  nach der Sommerpause wieder begrüßen zu dürfen.

                                                       Ihr Bürgerhaus-Team

Weitere Öffnung des Bürgerhauses ab 31. August

Das bunte und umfangreiche Programm des Bürgerhauses konnte aufgrund der CORONA-Pandemie in gewohnter Form vorübergehend nur eingeschränkt stattfinden. Begonnen wurde am 15. Juni mit Angeboten der Erwachsenenbildung, im Bereich „Kreativ“ sowie der Selbsthilfe und der Beratung. Einige der Angebote wurden auch virtuell durchgeführt, bspw. durch die „Senioren ins Netz“.
Nach der Sommerpause, die vom 17. bis zum 30. August dauert, soll ab Montag, 31. August, das gewohnt vielfältige und reichhaltige Programm des Bürgerhauses wieder verstärkt „vor Ort“ starten. Dann können auch – vorbehaltlich der jeweils aktuellen Hygieneregeln der Staatsregierung – die Gruppen in den Bereichen Senioren, Fit-und-Aktiv sowie Eltern-Kind wieder stattfinden. Darüber hinaus sind auch an den Wochenenden wieder Veranstaltungen vorgesehen.
mehr...

Bunter Maskenbaum im Garten des Bürgerhauses

Im Garten des Bürgerhauses Neuburger Kasten, Fechtgasse 6, wird ab Mittwoch, 15. Juli, ein bunter Baum stehen, der Mund-schutz-Masken für Kinder trägt. So können sich alle jungen Be-sucher, die noch eine Maske für die Schule, ihre Freizeit oder die Sommerferien benötigen, gegen eine freiwillige Spende für das Deutsche Kinderhilfswerk ihre Wunschmaske vom Baum pflücken.

mehr...

Bürgerhaus stellt zum Jubiläum Bericht vor

Das Bürgerhaus ist 2004 aus dem soziokulturellen Zentrum „Bürgertreff“ und einer Altentagesstätte entstanden. Zum 15-jährigen Jubiläum legte das Bürgerhaus den aktuellen Konzeptbericht vor. Dieser zeigt Entwicklungen auf, bestimmt Ziele, stellt die Aufgabenschwerpunkte dar und entwickelt Perspektiven. Das Bürgerhaus versteht sich als Unterstützer des Bürgerschaftlichen Engagements, um ein möglichst vielfältiges, reichhaltiges und bedarfsgerechtes Programm stattfinden zu lassen. Das Motto „Treffpunkt und Engagement für alle Generationen“ ist dabei Programm. Als Brückenbauer für Begegnungen zwischen den Generationen und den Kulturen aktiv wurden 2019 fast 9000 Einzelveranstaltungen durchgeführt. Dieser Wert ist aufgrund der hohen Auslastung der Räumlichkeiten jedoch kaum noch steigerungsfähig. Rund 320 Ehrenamtliche haben dieses Programm wesentlich gestaltet.

mehr...

Angebote der Gruppe "Senioren ins Netz" macht Sommerpause

Mit den Beginn der Sommerferien verabschiedet sich auch die Gruppe "Senioren ins Netz" in die Sommerpause. Ab Mitte September wird die Gruppe wieder mit ihren beliebten Kursen (mit kleineren Gruppen) starten. Für die Fragestunden wird noch ein Hygienekonzept erarbeitet. Die Gruppe hofft sehr, dass sie im Herbst wieder persönliche Fragestunden anbieten kann.

Wer sich in den Sommerferien ein bisschen weiterbilden möchte, auf dem Bürgerhaus YouTube-Kanal findet man einige Erklärvideos der Gruppe oder schaut auf der Webseite vom Digital Kompass vorbei (www.digital-kompass.de).

7. BAGSO-Podcast erschienen – „Richtig feiern!”

Geburtstage, Hochzeiten oder Jubiläen feiern – das ist auch in Zeiten von Corona möglich, solange das gesundheitliche Risiko gering bleibt. Die neueste Folge gibt Hinweise zu den Rahmenbedingungen, liefert Ideen für „alternative“ Feiern und erzählt die Geschichte eines besonderen Familienfests. Der Podcast der BAGSO „Zusammenhalten in dieser Zeit“ behandelt Themen, die für ältere Menschen aktuell besonders drängend sind. Seit April dieses Jahres vermittelt er verständlich Informationen, gibt Tipps und berichtet von guten und ermutigenden Beispielen, die Älteren dabei helfen, gut durch diese Zeit zu kommen.
Der BAGSO-Podcast „Zusammenhalten in dieser Zeit“ ist auf der Internetseite der BAGSO und auf Youtube zu finden. Außerdem gibt es ihn auf fast allen gängigen Plattformen wie Spotify oder Deezer. Titel „Richtig feiern!“.

Kindergeschichten zum anhören

Auf dem YouTube-Kanal des Bürgerhauses sind nun zwei Geschichten des Kinderbuchautors Matthias Hoppe zum anhören und anschauen.
In "Eine arg vergrunzte Geschichte" schließen sich die Bremer Stadtmusikanten mit zwei neuen Freunden zusammen, um ein Räuberpack zu vertreiben.
"Im Krankenhaus der Tiere" findet man ein paar Tiere mit den skurielsten Wehwehchen

mehr...

Einladung zur MGH-Freiwilligenbefragung

Wie jedes Jahr findet auch 2020 eine Befragung aller Freiwilligen der Mehrgenerationenhäuser statt. Das Bundesfamilienministerium hat die Firma INTERVAL GmbH beauftragt die Befragung durchzuführen. Gerne leiten wir diesen Aufruf an Sie weiter. mehr...

Neustart der Eltern-Kind-Spielgruppen im Bürgerhaus

In kleinen Gruppen und unter Beachtung des geltenden Hygienekonzepts werden -sofern es das Infektionsgeschehen zulässt - ab Oktober wieder Eltern-Kind-Spielgruppen im Bürgerhaus „Alte Post“ stattfinden.
mehr...

Suche

 

Veranstaltungskalender

 

Mehrgenerationenhaus

  

Das Bürgerhaus ist




gefördert durch:

Seniorenbuero

  

  Seniorenbüro
  Hilfe und Fragen
  ums Älterwerden

 

Ingolstadt

  

   Eine Einrichtung der
      Stadt Ingolstadt

Wir bedanken uns bei

  

  

  KontaktImpressumDatenschutz