Schriftgröße:

Willkommen im Bürgerhaus - Treffpunkt und Engagement für jedes Alter

Das Bürgerhaus ist das Mehrgenerationenhaus der Stadt Ingolstadt und besteht aus zwei Gebäuden: dem Bürgerhaus Alte Post und dem Bürgerhaus Neuburger Kasten  im Zentrum der Stadt. Beide sind Orte der Begegnung aller Generationen und Kulturen und Einrichtungen zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements. Hier gibt es ein vielfältiges Angebot, das den Lebenssituationen von Familien und Seniorinnen und Senioren gerecht wird. Was ist aktuell in den Bürgerhäusern los? Hier erfahren Sie, welche Veranstaltungen  momentan stattfinden: zum Veranstaltungskalender


                                                     Neues im Bürgerhaus

Dein Engagement ist IN – Die Stadt Ingolstadt sagt Danke

Auszeichnung der Stadt Ingolstadt für engagierte Schülerinnen, Schüler und Jugendliche
Die Engagementlandschaft in Ingolstadt ist so bunt und vielfältig wie seine Bürgerinnen und Bürger. Sie reicht von der klassischen Vereinsarbeit über die Mitarbeit in Initiativen in den verschiedensten Bereichen bis hin zur lebendigen Demokratie in Form der Bürgerbeteiligung vor Ort. Ehrenamt kennt auch keine Altersgrenze, ob zum Beispiel in der Schule, Sportverein, Rettungsorganisation oder Umweltbereich, Kinder und Jugendliche packen kräftig mit an und handeln. 
.

mehr...

Frühstück Weiß-Blau startet mit neuen Themen in den Herbst

Das beliebte Frühstück Weiß-Blau startet mit interessanten Vorträgen, guter Unterhaltung und natürlich einem bayerischen Brunch mit Weißwurst und Brezen in den Herbst. Den Anfang macht am 30. September, um 11 Uhr Silke Heimerl (Sozialdienst katholischer Frauen) mit einem Vortrag zum Thema „Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und rechtliche Betreuung“.

mehr...

Internationaler Tag der älteren Generation im Bürgerhaus

Am Samstag, 1. Oktober ist „Tag der älteren Generation“. Von 10 bis 12 Uhr öffnet deshalb das Bürgerhaus Neuburger Kasten seine Pforten, um mit den Ingolstädter Seniorinnen und Senioren diesen Tag zu feiern. 

mehr...

Reparatur-Café am 1. Oktober

Am Samstag, 1. Oktober, findet wieder ein Treffen des Reparatur-Cafés im Bürgerhaus Neuburger Kasten, Fechtgasse 6, statt. Unter dem Motto „Reparieren statt wegwerfen“ unterstützen Fachleute von 15 bis 18 Uhr auf Spendenbasis beim Aufbereiten von Kleingeräten im Bereich Elektro und Holz, bei Fahrrädern sowie bei Textil-, Strick oder Häkelarbeiten.

mehr...

„Wo ist Flocki?“

Schanzer Puppenspieler starten in die neue Spielzeit

Mit einem neuen Stück starten die Schanzer Puppenspieler ab Samstag, 8. Oktober im Bürgerhaus Neuburger Kasten wieder in die Spielsaison.

Dieses Jahr wird es kalt und aufregend hinter der Bühne. Die kleine Schneeflocke Flocki ist einfach verschwunden - Paula macht sich mit ihrem Freund Robbie auf die Suche nach ihm und begegnet dabei ungewöhnlichen Helfern wie dem Wind, dem Eigenbrötler Trollo und der „Herrin der Wolken“. 

mehr...

Computerangebote für Senioren im Bürgerhaus

Senioren ins Netz starten mit neuem Kursprogramm

Die „Senioren ins Netz“ sind eine Gruppe im Bürgerhaus Ingolstadt, die es sich zum Ziel gesetzt haben, anderen Senioren die Angst vor dem Computer oder dem Smartphone zu nehmen und insbesondere das Internet näherzubringen. Ihr Angebot erstreckt sich von der betreuten Computerhilfe im Rahmen einer kostenlosen Einzelberatung, eintägigen Workshops oder mehrtägigen Seminaren. 

mehr...

Centro Espanol: Offener Lese- und Tanztreff

Der spanische Kulturverein Centro Espanol öffnet am Freitag, 30. September im Rahmen der Interkulturellen Woche seine Türen und lädt Interessierte ab 16.30 Uhr zu einer zweisprachigen Kinderbuchlesung in das Bürgerhaus „Neuburger Kasten“ (Fechtgasse 6, Raum 24, 2.OG) ein. Ab 17.30 Uhr können die spanischen Tänze Muñeira, Sardana und Flamenco gemeinsam eingeübt und getanzt werden. Für das leibliche Wohl sorgt die Gruppe mit spanischem Gebäck. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Schafkopf lernen

Bermicourt, CC BY-SA 4.0 <https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0>, via Wikimedia Commons

Schafkopf ist ein Spiel mit langer bayerischer Tradition. Neben dem typischen bayerischen Lebensgefühl kann man in diesem spannenden Spiel aber auch jede Menge wichtiger Fähigkeiten üben und stärken. In der Cafeteria des Bürgerhauses Neuburger Kasten trifft sich ab 4. Oktober dienstags von 15 bis 16.30 Uhr wieder eine neue Schafkopflerngruppe. Ein erfahrener „Schafkopfler“ erklärt Schritt für Schritt, worauf es beim Schafkopf ankommt und steht mit Tipps und Tricks zur Seite.

Mitspielen ist kostenlos. Anmeldung bei der Kursleitung unter Telefon 08450 925613 oder 0160 96401191.

 

Neue Kurse der Musikmäuse starten im Bürgerhaus

Alle Kinder sind musikalisch. Sie haben die angeborene Fähigkeit zum Singen und zur rhythmischen Bewegung. Die Musikmäuse-Kurse laden Kinder ab sechs Monaten bis zum Vorschulalter und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren ein. Durch Singen, Musizieren, Bewegen und Musikhören können die Kinder ein Gefühl für die Schönheit und Wirkung von Musik entwickeln und erfahren, wie viel Freude Musik machen kann.

mehr...

Papier schöpfen für Kinder im Bürgerhaus

Am Freitag, 30. September und 7. Oktober finden im Rahmen der Kreativ- und Kunstwerkstatt jeweils von 15.30 bis 17 Uhr im Bürgerhaus Alte Post in der Kreuzstraße 12 zwei aufeinander aufbauende Kurseinheiten zum Thema „Papier schöpfen“ statt. 

mehr...

Suche

 

Veranstaltungskalender

 

Mehrgenerationenhaus

  

Das Bürgerhaus ist




gefördert durch:

Seniorenbuero

  

  Seniorenbüro
  Hilfe und Fragen
  ums Älterwerden

 

Ingolstadt

  

    
   Eine Einrichtung der
      Stadt Ingolstadt

            Wir sind
  

Wir bedanken uns bei

  

  

  KontaktImpressumDatenschutz