Schriftgröße:

Willkommen im Bürgerhaus - Treffpunkt und Engagement für jedes Alter

Das Bürgerhaus ist das Mehrgenerationenhaus der Stadt Ingolstadt und besteht aus zwei Gebäuden: dem Bürgerhaus Alte Post und dem Bürgerhaus Neuburger Kasten  im Zentrum der Stadt. Beide sind Orte der Begegnung aller Generationen und Kulturen und Einrichtungen zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements. Hier gibt es ein vielfältiges Angebot, das den Lebenssituationen von Familien und Seniorinnen und Senioren gerecht wird. Was ist aktuell in den Bürgerhäusern los? Hier erfahren Sie, welche Veranstaltungen  momentan stattfinden: zum Veranstaltungskalender


                                                     Neues im Bürgerhaus

Digitaler Stammtisch zum Thema Onlinebanking am 27. Juni

Angebot der „Senioren ins Netz“ und des Digital Kompasses am Mittwoch den 27. Juni

Immer mehr Banken in der Umgebung schließen, Kontoauszüge gibt es nur noch im Internet und vielleicht ist der Weg zum Kreditinstitut auch einfach zu weit, weil man nicht mehr so gut zu Fuß ist. Die Antwort auf diese Probleme ist ganz klar: Online-Banking. Doch gerade im Alter kann es sich wie eine unüberwindbare Hürde anfühlen, sich neuen technischen Herausforderungen zu stellen.
Im Rahmen des Projekts  „Senioren ins Netz“ bietet das Bürgerhaus in Kooperation mit der Initiative „Digital Kompass“ daher am Mittwoch, 27. Juni um 14:30 Uhr einen Digitalen Stammtisch zum Thema Online-Banking an. Bei "Digitalen Stammtischen" informieren per Video zugeschaltete Fachexperten und beantworten aufkommende Fragen. Der Stammtisch findet im 'Neuburger Kasten' im Raum 24 statt. Der Eintritt ist frei.

Nächstes Familiencafé am 26. Juni

Jeden Dienstag und Freitag bietet das Bürgerhaus zusammen mit den Pächtern des diagonal. und einem engagierten Team von Freiwilligen das "Familiencafe" an. Dabei wird das diagonal. in der Zeit von 10-17 Uhr in einen besonders familienfreundlichen Treffpunkt in der Innenstadt verwandelt. Hier soll Jung und Alt und vor allem Eltern mit Kindern ein familienfreundlicher Café- und Restaurantbesuch in entspannter Atmosphäre ermöglicht werden.

In den Sommermonaten ist es oft schöner, das gute Wetter zu genießen als drinnen im Café zu sitzen. Und da die Außenbestuhlung des diagonals direkt an der Straße ist, können wir leider keinen kindersicheren Außenbereich garantieren. Daher findet das Familiencafé im  Juli nur jeden letzten Dienstag des Monats von 9:30 Uhr bis 14:00 Uhr statt und im August gehen wir in die Sommerpause.
Wir wünschen viel Spaß in der Sonne und freuen uns über Besuch an Sommer-Terminen des Familencafés.
mehr...

Tauschen statt neu kaufen – der TauschRausch am 6. Juli im Bürgerhaus!

Euer Kleiderschrank ist voll mit Sachen, die Ihr nicht mehr anzieht, Euch nicht mehr gefallen oder zu schön sind, um sie wegzuwerfen? Oder seid Ihr auf der Suche nach Kleidung oder Accessoires, die es nicht in jedem Laden zu kaufen gibt? Dann seid Ihr bei unserem TauschRausch am 6. Juli genau richtig! Wie funktioniert der Kleidertausch? Ihr gebt zwischen 13.00 Uhr und 15.00 Uhr Eure gut erhaltene, gewaschene Kleidung bei uns im Bürgerhaus, Neuburger Kasten ab. Ab 15.00 Uhr kann bis 17.00 Uhr nach Herzenslust getauscht werden. In der Zwischenzeit könnt Ihr Euch in der Cantina International mit Kaffee und Kuchen oder einem leckeren Essen kulinarisch verwöhnen lassen. Die Teilnahme am TauschRausch ist kostenlos. Nicht getauschte Kleidung spenden wir der Caritas.
Wenn ihr noch Fragen habt, meldet euch einfach unter 0841 - 305 2835

Reparaturcafe am 7. Juli

Am Samstag, den 7. Juli findet um 15 Uhr das nächste Treffen des ReparaturCafés  im Bürgerhaus Neuburger Kasten, Fechtgasse 6 statt. Die Gruppe „Ingolstadt im Wandel – Transition-Town“ unterstützt bei Reparaturen von Kleingeräten im Bereich Elektrik, Fahrrad, Holz sowie Textil-, Strick oder Häkelarbeiten . Interessierte können jederzeit dazukommen und sich mit anderen Teilnehmern in netter Atmosphäre austauschen. Weitere Informationen zum Projekt bei Thomas Kirchmayer Tel.: 01578/924 5231 Email: kirchmayerth@arcor.de oder  im Bürgerhaus unter 0841/305-2830.

Gebärdensprachkurs ab September

Ab dem 17. September 2018  bietet eine ausgebildete Lehrerin und erfahrene Kursleiterin im Bürgerhaus Neuburger Kasten wieder einen Gebärdensprachkurs an. Der Anfänger-Kurs „Deutsche Gebärdensprache I“ findet immer montags von 18.00 Uhr – 19.30 Uhr statt. Immer dienstags zur gleichen Uhrzeit wird der Kurs „Deutsche Gebärdensprache II“ angeboten. Donnerstags gibt es von 18.30 – 20.00 Uhr die Möglichkeit  sein Können in der Gebärdensprache zu vertiefen. Alle Kurse richten sich an Ertaubte und Normal-Hörende, die vielleicht in ihrem familiären Umfeld, im Freundeskreis oder auch beruflich mit Menschen mit Gehörproblemen Kontakt haben. Mit Übungen bekommen die Teilnehmer ein Gefühl für die Logik der Mimik, der Körpersprache und der Gebärdenzeichen. Die Teilnehmer treffen sich jeweils für 10 Termine im Bürgerhaus Neuburger Kasten, Fechtgasse 6 im 2.Stock. Anmeldungen sind bei der Kursleiterin Frau Kuppe unter der E-Mail-Adresse stephanie-dgs@web.de erforderlich. Weitere Informationen sind auf der Homepage >>www.stephanie-gebärdensprache.de zu finden.

Ehrenamtliche KoordinatorInnen für das Familiencafé im Bürgerhaus/diagonal. gesucht

Das Bürgerhaus Alte Post sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen eines bürgerschaftlichen Engagements KordinatorInnen für das dienstags und freitags von 10-17 Uhr stattfindende Familiencafé. Das Familiencafé will einen entspannten Café- und Restauratbesuch mit Spielmöglichkeiten für die Kleinen und Informations- und Austauschmöglichkeiten für die Großen in der Ingolstädter Innenstadt bieten. Damit leisten das Bürgerhaus und das diagonal. einen wertvollen Beitrag zur Kinderfreundlichkeit in Ingolstadt. Die Engagementbeschreibung finden Sie hier.

Infos zu den Angeboten der Seniorengemeinschaften

Ein wichtiger Eckpfeiler der Seniorenarbeit in Ingolstadt sind seit vielen Jahren die städtischen Seniorengemeinschaften. Einige von ihnen bestehen bereits seit mehr als 40 Jahren. Die Mitglieder dieser Seniorengemeinschaften treffen sich in aller Regel 14-tägig, einige von ihnen auch nur einmal im Monat, in der Cafeteria des Neuburger Kasten oder auch im jeweiligen Stadtgebiet zu ihrem Seniorennachmittag.

mehr...

Übungsleiterinnen für Fit und Aktiv-Kurse gesucht

Das Bürgerhaus sucht für die Sportkurse „Fit und Aktiv“ Übungsleiter zur Verstärkung des Teams. Wer sich bewegt, bleibt länger fit. Aber Sport im Alter ist nicht nur gut für den Körper, sondern auch Kopf und Gemüt werden gefordert und gefördert, das persönliche Wohlbefinden steigt. Daher bietet das Bürgerhaus Sportangebote in vielen Facetten an, ob Sitzgymnastik, Nordic Walking, Rückentraining oder Gymnastik. Für alle findet sich ein passendes Angebot im Programm. Um dieses durchführen zu können, werden Übungsleiter gesucht. Interessierte, die Freude daran haben, ältere Menschen in Bewegung zu bringen und so zur Gesundheitsprävention beizutragen sowie die nähere Auskünfte zu den Voraussetzungen oder der Vergütung erhalten möchten, können sich im Bürgerhaus Neuburger Kasten unter der Telefonnummer 305-2830 melden.

Suche

 

Veranstaltungskalender

 

Mehrgenerationenhaus

  

Das Bürgerhaus ist




gefördert durch:

Seniorenbuero

  

  Seniorenbüro
  Hilfe und Fragen
  ums Älterwerden

 

Ingolstadt

  

   Eine Einrichtung der
      Stadt Ingolstadt

Wir bedanken uns bei

  

  

  KontaktImpressumDatenschutz