Schriftgröße:

Willkommen im Bürgerhaus - Treffpunkt und Engagement für jedes Alter

Das Bürgerhaus ist das Mehrgenerationenhaus der Stadt Ingolstadt und besteht aus zwei Gebäuden: dem Bürgerhaus Alte Post und dem Bürgerhaus Neuburger Kasten  im Zentrum der Stadt. Beide sind Orte der Begegnung aller Generationen und Kulturen und Einrichtungen zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements. Hier gibt es ein vielfältiges Angebot, das den Lebenssituationen von Familien und Seniorinnen und Senioren gerecht wird. Was ist aktuell in den Bürgerhäusern los? Hier erfahren Sie, welche Veranstaltungen  momentan stattfinden: zum Veranstaltungskalender


                                                     Neues im Bürgerhaus

Konzert von Ida Sand am 22. Mai um 20 Uhr im Bürgerhaus/diagonal.

Erdig-markant, Soul durchtränkt: Das ist die Stimme von Ida Sand, die durch ihre Eltern, die Mutter Kirchenmusikerin und der Vater Opernsänger, schon früh mit Musik in Kontakt kam und den unwiderstehlichen Stimmen von Blues- und Soulgrößen verfiel. „My Soul Kitchen“ ist nun Ida Sands eindeutigstes Bekenntnis ihrer tiefen Verbundenheit und Liebe zur „Sweet Soul Music“. Songs von Soulgrößen wie Al Green, Stevie Wonder, Ray Charles oder The Meters, Soul in all seinen Facetten von Funk, R’n’B, New Orleans bis hin zu Motown, bilden mit Ida Sands eigenen Stücken und Interpretationen eine seelenvolle Einheit, veredelt mit ihrer ganz eigenen und außergewöhnlichen Stimme. mehr...

Vortrag der Senioren ins Netz am 24. April

Seit Ende März die "Senioren ins Netz" unter dem Motto "Ohne Furcht ins Internet" eine Vortragsreihe im vierzehntägigen Zyklus an.
Die Vortrage finden immer Mittwochs ab 17 Uhr im Internetraum des Bürgerhauses Neuburger Kasten statt.



mehr...

Restplätze - Fortbildung für bürgerschaftlich Aktive am 27. April

Am Samstag, den 27. April 2019 findet im Bürgerhaus Neuburger Kasten, Fechtgasse 6, eine Fortbildungsveranstaltung für Ehrenamtliche statt, die in Vereinen oder in Initiativgruppen Verantwortung tragen oder übernehmen wollen. Themenschwerpunkte sind, wie neue Mitglieder gewonnen, wie die Arbeit in einem ehrenamtlichen Team gut organisiert, wie Veranstaltungen optimal vorbereitet oder mit welchen rechtlichen Anforderungen Verantwortliche konfrontiert werden. An einem kompakten Tag werden diese Themen mit Fachleuten gemeinsam diskutiert und bearbeitet. Ziel ist es, die Bewältigung wichtiger Aufgaben besser, attraktiver, effizienter und transparenter zu gestalten.

mehr...

Osterferienprogramm im Bürgerhaus

Für Grundschulkinder im Alter von 6  bis 12 Jahren bietet das Bürgerhaus Ingolstadt ein abwechslungsreiches Ferienprogramm mit Bewegung und  Bastelkursen für drinnen und draußen....
mehr...

Reparaturcafé am 4. Mai

Am Samstag, den 02. März 2019 findet um 15 Uhr das nächste Treffen des Reparatur-Cafés  im Bürgerhaus Neuburger Kasten, Fechtgasse 6 statt. Die Gruppe „Ingolstadt im Wandel – Transition-Town“ unterstützt bei Reparaturen von Kleingeräten im Bereich Elektrik, Fahrrad, Holz sowie Textil-, Strick oder Häkelarbeiten. Interessierte können jederzeit dazukommen und sich mit anderen Teilnehmern in netter Atmosphäre austauschen. Weitere Informationen zum Projekt bei Hermann Mödl, Tel. (0176) 45 93 28 53 oder rc-in.hm@gmx.de und Renate Morasch (0841) 77019 morasch@ingolstadt-mail.de

Infos zu den Angeboten der Seniorengemeinschaften

Ein wichtiger Eckpfeiler der Seniorenarbeit in Ingolstadt sind seit vielen Jahren die städtischen Seniorengemeinschaften. Einige von ihnen bestehen bereits seit mehr als 40 Jahren. Die Mitglieder dieser Seniorengemeinschaften treffen sich in aller Regel 14-tägig, einige von ihnen auch nur einmal im Monat, in der Cafeteria des Neuburger Kasten oder auch im jeweiligen Stadtgebiet zu ihrem Seniorennachmittag.

mehr...

Suche

 

Veranstaltungskalender

 

Mehrgenerationenhaus

  

Das Bürgerhaus ist




gefördert durch:

Seniorenbuero

  

  Seniorenbüro
  Hilfe und Fragen
  ums Älterwerden

 

Ingolstadt

  

   Eine Einrichtung der
      Stadt Ingolstadt

Wir bedanken uns bei

  

  

  KontaktImpressumDatenschutz